Essen-Katernberg.de
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite


 
HP-Menü

» HOME
» Forum
» Regeln
» Linkliste
» Gästebuch
» Kontakt
» Neue Beiträge
» Archiv
__________________

» Hilfe
__________________

» Branchenbuch
__________________

» Guthaben
» Spiele
» Galerie
» Treffen
» Adventskalender
__________________

» In Erinnerung
__________________

» Empfehlen
» Suche
» Statistik
» Sponsoren
» Partner


Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:
Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

Heutige Termine
- Essener Lichtwochen
- Krippenausstellung in Borbeck
- Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen
- Star Wars im Cinemax
- Steeler Weihnachtsmarkt
- Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen-City

Boardsuche
Board durchsuchen:


Style auswählen
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Essen-Katernberg.de » In Erinnerung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Die Chronik von Essen-Katernberg.de

Am Anfang war das Licht...

Nein, viel viel zu früh...

Am Anfang schuf Er Himmel und Erde...

Nein immer noch zu viel früh...

 

Na gut, viele viele hundert Jahre später, wir schreiben das Jahr 2006.

Zu dieser Zeit begab es sich, dass Detlef Schweers sich in den großen Weiten des World Wide Web herumtrieb und auf ein Forum aus Essen-Kray stieß. Er meldete sich dort an und verbrachte einige Zeit in diesem Forum. Dabei kam ihm eine glänzende Idee...

Warum nicht so ein User-Forum auch für Essen-Katernberg ins WEB stellen?

Die Idee vom Katernberger Forum war geboren. Es gab zwar schon eine Katernberger Seite im WEB, die war aber relativ lieblos gestaltet und es bestand keine Möglichkeit, dass sich dort Benutzer beteiligen konnten.

Nun ging es um die Umsetzung dieser Idee.

Da Detlef von der gesamten Materie, wie man so einen Internetauftritt realisiert, keine Ahnung hatte, wandte er sich an den damaligen Betreiber des Krayer Forums, zu dem auch noch ein verwandtschaftliches Verhältnis  bestand.
Andy fand diese Idee sehr gut und und da er sich gewerblich mit der Entwicklung von Webseiten befasste, setzte er die ganze Sache um.

Am 08.05.2006 erblicke das Forum www.Essen-Katernberg.de das Licht der Welt.

Nun ging es darum, auch User für das Forum zu finden. Detlef rührte also fleißig die Werbetrommel und animierte erst mal seine gesamte Verwandtschaft sich im Forum anzumelden.Darüberhinaus verteilte Detlef Werbezettel in Katernberg, denn das neue Forum sollte sich ja nicht nur mit Katernberg und seiner Vergangenheit und Gegenwart beschäftigen, sondern sollte auch vor allem User aus Katernberg aufnehmen, die zu Katernberg eine enge Beziehung haben.

Alle bemühten sich, durch das Schreiben von interessanten Beiträgen, das Forum zum Leben zu erwecken. So langsam meldeten sich immer mehr User im Forum an und füllten das Forum mit Beiträgen.

Das Forum lebte...

Nun ist ein Stadtteilforum wie „essen-katernberg.de“ immer in erster Linie bemüht, den Stadtteil zu „durchleuchten“.
Aber auch einem Stadtteil wie Katernberg mit seiner ganzen Geschichte als Bergarbeiter-Vorort, mit der Geschichte seiner zahlreichen Zollverein-Schachtanlagen sind Grenzen gesetzt.
Auch „essen-katernberg.de“ und mit ihm sein Gründer Detlef mussten die Erfahrung machen, dass man Katernberg nicht ständig neu erfinden kann.

Und so wurden dann nach und nach auch andere Themenbereiche sehr interessant mit Leben gefüllt.
In erster Linie natürlich Themenbereiche wie die Stadt Essen mit seinen zahlreichen anderen Stadtteilen und die Nachbarstädte.

User aus allen Schichten der Bevölkerung kamen dazu und füllten das Forum rasch mit Leben.
Da wurde bis tief in die Nacht hinein über dieses und jenes, über Gott und die Welt diskutiert.
Und manche Diskussionen verliefen durchaus sehr hitzig.
Denn auch das soll ja nicht verschwiegen werden, dass dort, wo viele Menschen mit verschiedenartigen Ansichten aufeinandertreffen, nicht immer alles friedlich verläuft.
Das ist in Sport- und anderen Vereinen der Fall. Und das war im Forum „essen-katernberg.de“ nicht anders.

Foren-Administrator Detlef und sein Moderatoren-Team hatten denn auch alle Hände voll zu tun, um bei manchen Themen die Wogen zu glätten.
Es war nicht immer leicht, und mancher User verlies in der Folgezeit verärgert oder gar beleidigt das Forum.
Einige kamen später zurück, einige blieben auf Dauer weg und immer wieder kamen neue User hinzu.
Zahlreiche User entwickelten sich zu Viel-Schreibern, andere wiederum wurden zu Viel-Lesern, ohne kaum einen eigenen Beitrag zu verfassen.
Auch in dieser Hinsicht spiegelte das Forum das wahre Leben wider.

Aber das Forum war bald in aller Munde – nicht nur in Katernberg, sondern auch weit über die Stadtteil-Grenzen hinaus.
Die Zahl der täglichen Klicks stieg in Höhen, die der Gründer eigentlich selbst kaum für möglich gehalten hatte.

Und dann geschah das Unerwartete, das bis heute Unfassbare: am Ostersonntag 2009, knapp drei Jahre nach der Gründung des Forums, starb Gründer Detlef an den Folgen eines Herzinfarkts. Tage-, wochenlang schien das Forum wie gelähmt.
Langjährige User, die quasi vom ersten Tag oder von den ersten Wochen und Monaten dabei waren, zeigten sich geschockt.
Dazu kamen in den Wochen und Monaten nach dem Tod des Gründers interne Streitigkeiten über die Verfügungsgewalt und die administrativen Rechte über das Forum.
Eine ganze Zeitlang schien es so, als sollte mit dem Tod seines Gründers auch das Forum selbst sein Ende finden.

Dem heutigen Administrator ist es in der Hauptsache zu verdanken, dass das Foren-Leben wieder in ruhiges Fahrwasser kam und bis heute weiter existiert.
So wie sich der Gründer Detlef auf sein Moderatoren-Team verlassen konnte, so kann sich auch der heutige Admin auf seinen Technik-Admin Mike, ohne den vieles Technische im Hintergrund des Forums nicht laufen würde, sowie das Moderatoren-Team verlassen.

Das Forum „essen-katernberg.de“ ist heute das meistgelesene und meistgeklickte Katernberger Forum.
Mancher Neu-User wundert sich über den sehr ungezwungenen, humorigen Ton, den die User untereinander pflegen, wie auch über die sehr ernsthaften Diskussionen zu den verschiedensten Themen.

Und das soll auch so bleiben bei „essen-katernberg.de“.

To be continued...  (auf Deutsch: wird fortgesetzt)

 


Views heute: 528 | Views gestern: 652 | Views gesamt: 26.061.096

Sponsor/Partner vom Essen-Katernberg.de

Sponsor/Partner werden?


Forensoftware: Burning Board Entwickelt von: WoltLab GmbH Weihnachtsstyle by D€NiS™